Ein Zeitwort

Impertinenz
steigt auf, wo
Macht und Trotz
die Leiter halten

Advertisements

Das Leben, ein Schatten

Es hat schon eine gewisse Tradition, dass mich Konzerte der fantastischen Capella Moguntina zu Gedichten inspirieren. Diesmal hat mich das Herbstprogramm „Unser Leben ist ein Schatten“ zu einem kleinen Text nach Art der Konkreten Poesie angeregt (mag sein, dass er nicht in allen Medien korrekt angezeigt wird).

vergänglich
vergänglich
vergänglich
vergänglich
vergänglich
vergänglich
vergänglich

vergängLicht

Kurzglückfragmente (11)

an einem tristen Hotelmorgen auf der Durchreise:
gemeinsames Frühstück mit wildem Stadtkaninchen,
es mümmelt draußen, wir mümmeln drinnen

Verbesserte Version

an einem tristen Hotelmorgen auf der Durchreise:
heimliches Frühstück mit wildem Stadtkaninchen,
es mümmelt draußen, wir mümmeln drinnen,
seine Freude am Gras, meine Freude am Tier, sie bleiben beide
nahezu unbemerkt