Europas heilige Sprachen

Wir sind
mit unserem Latein
am Ende.

Dann lasst es uns doch
mit unserem Griechisch
versuchen.

Doch wo die Tyrannei der Banken
die Wiege der Demokratie
beherrscht,
kommen wir
mit unserem Griechisch
auch nicht sehr weit.

Dann lasst es uns doch
mit unserem Hebräisch
versuchen.

Doch wo das gelobte Land
den Fluch des Krieges
verbreitet,
reicht unser Hebräisch
noch nicht einmal für
einen neuen Anfang.

Advertisements