Das Wort ist mein Schiff

Das Wort ist mein Schiff. Es trägt
mich an ferne Gestade, bevor
ich untergehe in der
Welt.

Dieses Textchen ist ein Weiterspinnen von „Das Wort ist meine Höhle“.

Advertisements

9 Kommentare zu “Das Wort ist mein Schiff

  1. Ich hoffe, dieses Wortschiffchen ist stabiler als diese Faltboote aus Papier, an die ich zunächst denken musste. Irgendwie sind wir Poeten doch alle mit Papierschiffchenfalten beschäftigt. Zum Glück ergibt eine Vorform des Schiffchens einen Hut, zum Schutz gegen die wilde Gischt.
    Apropos: ich mag deine Flotte außerordentlich gern.

    Gefällt mir

  2. Danke für Eure begeisterten Rückmeldungen – ich hab jetzt noch eine kleine Änderung in der Wortreihenfolge vorgenommen (statt: „bevor / ich in der Welt / untergehe“ nunmehr: „bevor / ich untergehe in der / welt“, da wir es ja gerade von Zeilenbrüchen hatten – so finde ich es stimmiger).

    Gefällt mir

Bitte schreib einen Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s