Reflex

(Korrekturgedicht zu Guter Rat)

„Komm! Ins Offene, Freund!“
Friedrich Hölderlin, Der Gang aufs Land. An Landauer (1801)

Sobald es eng wird,
such‘ ich das Weite.

Advertisements

7 Kommentare zu “Reflex

  1. Was für spannende Variationen du doch findest! Hier hast du schon wieder so einen tückischen doppelten Boden eingebaut: Freiheitsdrang oder Verantwortungslosigkeit? Das liegt bei manchen Menschen nah beieinander, muss sich aber nicht zwangsläufig verbinden.

    Gefällt 1 Person

Ja, ich freue mich immer über einen Kommentar. Doch denk daran: Kommentieren heißt Daten übermitteln :-) - freiwillig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s