Der größte Feind der Liebe

Der größte Feind der Liebe
Ist nicht der Hass. Auch nicht der Alltag.
Noch nicht einmal die Lieblosigkeit.

Der größte Feind der Liebe
Ist die Liebe. Sie brennt uns aus.
Sie zehrt uns auf.

Wie aber kann lieben,
Wer nicht mehr da ist?

12 Kommentare zu “Der größte Feind der Liebe

    • Ja, ein mir wohlwollender Mensch, der für kurze Zeit meine Gedichte kommentierend begleitet hatte, hat damals einmal gesagt: „mehr gedacht als gedichtet“ – das trifft es wohl auch hier. Aber irgendwie musste ich das für mich jetzt erst einmal so formulieren (in der Spur von Erich Fried, den ich schon schätze, auch wenn das in ‚echten‘ lyrischen Kreisen verpönt ist).

      Gefällt 2 Personen

Ja, ich freue mich immer über einen Kommentar. Doch denk daran: Kommentieren heißt Daten übermitteln :-) - freiwillig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s