7 Kommentare zu “wortorten

  1. oh ja … fantastisch!
    und weißt du, was für mich hier seltsamerweise mitklingt, das „füllwort“ – und irgendwie (ist dies so eins 😀 ) haben sie ja auch ihre berechtigung und ihren ganz eigenen sinn.
    ich liebe deine spiele mit der sprache!
    herzlichsonnige grüße,
    diana

    Gefällt 1 Person

    • Füllwörtern den Stellenwert zu geben, der ihnen eigentlich gebührt, ist ein Anliegen, das viele meiner Texte verfolgen – wobei das jetzt bei diesem Text gar nicht so im Vordergrund steht. Aber Deine Assoziation bringt mich zum Nachdenken: Oder vielleicht doch?

      Gefällt 1 Person

Ja, ich freue mich immer über einen Kommentar. Doch denk daran: Kommentieren heißt Daten übermitteln :-) - freiwillig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s