Tütengedichte (4)

(4) Tütenblüten

Tüten hüten,
in Tüten wüten,
auf Tüten brüten –
und ein Gedicht entsteht in Gütetüte
und hinterlässt die schönsten
Tütenblüten

selbstgebastelte Rechteck-Tüte aus Moiré-Papier, wie es für das Einpacken von edler Schokolade verwendet wird

9 Kommentare zu “Tütengedichte (4)

  1. Die Herkunft des Alphabets war mir zwar klar, aber die Konsequenz draus für die Schwierigkeiten der Rechtschreibung habe ich nie zuvor bedacht – ist aber logisch,wenn man Laute zu repräsentieren versucht durch Zeichen, die für ein ganz anderes Lautsystem gedacht waren. Danke für den „Bildungsinput“ 🙂.

    Gefällt 1 Person

Ja, ich freue mich immer über einen Kommentar. Doch denk daran: Kommentieren heißt Daten übermitteln :-) - freiwillig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s