Tütengedichte (7)

(7) Eintüten

lass mich diese Verse
noch rasch eintüten –
bevor sie noch jemand beutelt,
in die Tasche steckt oder gar
einfach so einsackt

Tüte aus dem Museumsshop „Wa(h)re Kunst“ in Saarbrücken, als Gedicht-‚Einband‘ verwendet

4 Kommentare zu “Tütengedichte (7)

  1. Das erinnert mich doch an ein altes Stück Realsatire. Kennst du das? Kleine Kostprobe:
    „In Dienstanfängerkreisen kommen immer wieder Verwechslungen der Begriffe „Wertsack“, „Wertbeutel“, „Versackbeutel“ und „Wertpaketsack“ vor.
    Um diesem Übel abzuhelfen ist das folgende Merkblatt dem § 49 der ADA vorzuheften.“
    Der ganze Text steht dort:
    https://www.janko.at/Humor/Sonstiges/Wertbeutel-Verordnung.htm

    Gefällt 1 Person

Ja, ich freue mich immer über einen Kommentar. Doch denk daran: Kommentieren heißt Daten übermitteln :-) - freiwillig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s