5 Kommentare zu “Negative Affirmation

    • Ich fand es sehr interessant, dass unsere Sprache uns ein so schönes Instrumentarium an die Hand gibt, die eigene Affirmation gekonnt zu unterlaufen oder gar zu negieren. Aber so ein klares Nein ist natürlich auch hart. Mich hat auch die Melodie dabei gereizt, ebenso auch das Interaktionspotential (der Text könnte auch als – kommentierter – Dialog gelesen werden, oder nicht?) (Oh, „oder nicht?“ wäre auch ein schöner Kandidat für eine kleine Sprachreflexion).

      Gefällt 1 Person

Ja, ich freue mich immer über einen Kommentar. Doch denk daran: Kommentieren heißt Daten übermitteln :-) - freiwillig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s