nun

was nun?
fragt das Jetzt

nun denn
sagt das Bald

nun aber mal los
fordert das Sofort

was ist das nun wieder?
nölt das Nie

so ist das nun mal
antwortet das Immer

nun ja
seufzt das Später vielleicht

nun ist aber mal gut!
spricht das Schließlich

nun gerade
widerspricht das Nun

8 Kommentare zu “nun

  1. Nun (Große Pause).
    Deine Art, auch den kleinen Wörtern ihre Bedeutungen abzulauschen, finde ich äußerst anregend. Ich arbeite in Therapien mit Sätzen, wo jedes einzelne Wort aufgestellt wird. Es ist erstaunlich, dass für jeden Menschen in der jeweilligen Situation jedes Wort einen anderen Bedeutungshorizont hat. ZB das Wort „und“, das ich bestimmt schon hundert Mal aufgestellt habe, und nie war es dasselbe. .

    Gefällt 1 Person

    • Hab auch mal was zu „und“ gemacht, kann nur jetzt mit dem Smartphone hier den Link nicht einfügen (liegt an mir, nicht am Smartphone), aber wenn Du in der Suche „und und und“ eingibst (ohne die Anführungszeichen), müsstest Du draufkommen.

      Gefällt mir

Ja, ich freue mich immer über einen Kommentar. Doch denk daran: Kommentieren heißt Daten übermitteln :-) - freiwillig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s