kein Weihnachtsgedicht

kein Weihnachtsgedicht
mag ich von der Seele
mir schreiben

ein „kein Weihnachtsgedicht“
möge vom Leibe
mir bleiben

mein „nein, kein Weihnachtsgedicht“
mochte nun doch aus Leib und Seele
mir treiben

dennoch: kein Weihnachtsgedicht
möchte ich schreiben –

nur gute Wünsche, ungereimt

Ihr Lieben,

die Ihr mir hier auch in diesem Jahr Eure wohlwollende Aufmerksamkeit geschenkt habt (durch Euer Mit-Lesen und Mit-Denken, wenn nicht gar Mit-Dichten), Euch sage ich DANKE und wünsche Euch friedvolle Weihnachtstage und einen geruhsamen Jahreswechsel. Und für 2022 wünsche ich Euch Gesundheit (vor allem), Geduld (in Tonnen), Schokolade (mindestens genauso viel), Frohsinn und Zuversicht (unendlich) und Freude (trotzdem!) …

Herzlich, Sabine alias Lyrifant

5 Kommentare zu “kein Weihnachtsgedicht

Ja, ich freue mich immer über einen Kommentar. Doch denk daran: Kommentieren heißt Daten übermitteln :-) - freiwillig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s