Lieder ohne Worte

Gedanken bei Klavierstücken von Felix
Mendelssohn

wie klingen
Lieder ohne Worte,
wenn dir die Töne fehlen?
etwas Farbe könnte vielleicht helfen,
doch ein Bild will ich nicht malen.
dichten will ich, dichten:
Lieder ohne Worte –
nur, wie mach ich das,
wenn nur das Wort ich hab?

Werbeanzeigen

mein ungeschriebenes Buch

ein unbeschriebenes Blatt
ist die erste Seite
meines ungeschriebenen Buches

die übrigen Seiten bleiben leer
das Buch bleibt ungebunden
ohne Titel

in diesem Buch steht alles
was es zu sagen gibt

und kein Wort darüber
hinaus

Zu diesem Text habe ich inzwischen ein kleines Buchobjekt gemacht, schaut es Euch hier mal an.

hier und dort

I Problem

bin ich hier,
will ich dort sein

bin ich dort,
will ich hier sein

 

II Prämisse

bin ich hier,
ist hier hier
und dort dort

bin ich dort,
ist dort hier
und hier dort

 

III Konklusion

bin ich hier,
ist hier hier –
und ich bin
hier ganz hier

bin ich dort,
ist dort hier –
und ich bin
dort ganz hier