fangVerse (17) – abendBlatt

dunkelt Abend über Blatt und Land / taucht /
aus blauem Dunst / nur / diese eine Frage /
die ein jedes Lied / sich fragt / die Frage /
der Fragen / die ein jedes Wort / sich /
fragt / und dich und mich

willst du sie wissen / fang / ein Blatt / und warte /
ab / bis / funkelt Abend über Blatt und Land /
bis / haucht / aus blauem Dunst /
der letzte Vers / die Frage /
der Fragen

Dies ist mein letzter Fang. Alles begann mit einem ganz harmlosen Gedicht zu Jahresbeginn und Ules Frage dazu. Auf einen (ganz anderen) Impuls von Ule hin entstand dann schon bald ein erster Text.  Da erkannte ich recht unmittelbar das Potential zu Mehr – wenn das nicht eine zündende Idee für einen poetologisch ausgerichteten Gedichtzyklus war! Nach den ersten (eher improvisierten) Texten kristallisierte sich in meinem Kopf bald das Bild von einem Netz an möglichen Verflechtungen heraus – und damit war die Leitschnur für die Architektur des fangVerse-Zyklus geboren. So entstanden in rascher Folge nun diese 17 fangVerse – und heute, zum 17., seien sie zu einem Ende geführt.

fangVerse (15) – mondBlatt

schmeck den Geschmack von jener Welt / die monden ist /
du Blatt / und vergiss / vergiss / denn nun mondest du /
du Blatt / vom Mond gemondet /
monden / mein Wort

schmeck den Geschmack von jener Welt / die worten ist /
du Mond / und vergiss / vergiss / denn nun wortest du /
du Mond / vom Wort gewortet /
worten / mein Blatt

fangVerse (14) – blattStaub

schreib Erde zu Erde / sag ich zur Zeit / schreib /
Asche zu Asche / schreib Staub zu Staub /
bestäube mein Blatt / mit Worten erlesen /
meine Zeit ist gewesen / sagt das Blatt /
Blätter verwesen / das Wort ist gelesen /
Zeit / sagt das Wort / ist das Wesen /
von Poesie / und verstaubt

fangVerse (13) – nieselBlatt

Nieselgrieselrieselfäden
schnüren / über das Blatt / flink wie Wiesel /
rau wie Kiesel / graupeln sie an ihm herab /
verwischen die Schrift mit ihrem Kritzelstift /
vermischen sie mit ihrem Schnürlpieselgift /
verzischen in Krisendrift / frischen auf

das Blatt erzittert / zerknittert / zerfleddert /
verwittert das Wort / und ich /
verbittert / verheddert

fangVerse (11) – wolkenBlatt

aus allen Wolken / fällt ein Wölkchen /
licht / umwölkt / mein weißes Blatt /
mit einem blauen Wolkenband

auf allen Wolken / schwebt mein Blatt /
leicht / blaut / weiße Verse /
auf eine schwarze Wolkenwand

in allen Wolken / mit Herz und Kopf /
wolkig / ziehen meine Verse / licht und leicht /
über blauen Himmel / wolkenlos

fangVerse (10) – blätterHagelFeuer

alle Wetter / schreiben sich auf / mein Blatt /
das Wort ein Hagelkorn / tiefeinprägsam /
der Reim ein Feuerfunke / hochentzündlich /
der Vers ein Sturmwind / ein Donnerblitz /
einschlägig / alle Wetter / tausend Blätter und /
ein Blatt / Lebensgefahr

jedes Wort unversichert / feurig / hageldicht /
jeder Reim verunsichernd / windig / wetterfest /
jeder Vers ein Tod / sicher

im Schadensfall / ein Blatt / mit Aussicht auf /
Sternhagellyrik / Störfeuerpoesie

fangVerse (9) – sonnenBlatt

Nichts Schönres unter der Sonne als unter der Sonne zu sein“ (Ingeborg Bachmann, An die Sonne)

ein Blatt / an der Sonne / finde mein Wort /
das Sonne im Herzen hat / wohin die Versfüße /
tragen / sonnenversonnen / sonnenversponnen /
so licht / so warm / kannst du es fühlen?

so finde die Sonne / mein Blatt / mein Wort /
in der Sonne / unter der Sonne / wo nichts als /
Sonne / Sonne / die Sonne allein / unter der /
Sonne

fangVerse (8) – blattKnick(s)

da ist der Trick / mit dem Knick / der Kniff /
gibt den Pfiff / der Falz / ist das Salz / ein Eck /
so keck / so ohne Zweck

das ist mein Tick / mit dem Knick / der Griff /
nach dem Kniff / die Balz / um den Falz / diesem Nix /
aus Knicks / gebührt ein Knicks

was ich da auf dem Kerbblatt hab /
das geht auf / keines Esels Ohr

fangVerse (6) – blattSpiel

spielt / der Wind / ums Blatt / spielt / das Blatt / im Wind /
wellt / der Wind / das Blatt / wogt / das Blatt / zu Wind /
strömt / Wind / übers Blatt / schwimmt / Blatt / auf Wind /
fließt blatts / der Wind / quellen / Verse / auf das Blatt /
wallt winds / das Blatt / sprudeln / Verse / in den Wind /

das Wind=Spiel / und das Blatt=Spiel / vereint /
zu Wasser=Spielen / die nicht mehr sind als /
ein Wort=Spiel