Seestine, Strophe 1: SEE – Bodensee

dein Kind bin ich, du aller Seen See,
von Kind an lieb‘ ich dich, du See, ganz tief.
in deiner Seele Grund seh‘ ich schwanklar.
find‘ Frieden hier, dem Blässhuhn gleich im Schilf.
in seel’ger Weite wird mir alles still:
wie gern bad‘ ich in deiner Wellen Licht.

Ein See-Projekt der ganz persönlichen Art: sechs Seen, sechs Strophen – eine SEEstine.