Kein Gedicht

für Hermann K.

Ich dichte,
dachte ich.

Doch ich dichtete,
damit ich dachte.

Ich dichtete
mit Bedacht,
damit Gedachtes und Erdachtes
ein Dach bekäme,
ein dichtes Dach.

Dächte ich nach,
ich dichtete
dem Dich, dem Ich
zum Gedächtnis.

Ein Verdacht
verdichtet sich:
„Das ist doch kein Gedicht!“

Sehen und Wissen

Man sieht,
was man weiß,
heißt es.

Und
was man
mit eigenen Augen
gesehen hat,
glaubt man
zu wissen.

Ich weiß nicht nichts,
wenn auch nicht alles,
aber ich kann sehen.

Und
ich sehe,
was ich nicht wusste.
Doch nicht immer
traue ich
meinen Augen.