wenn dir die Stimme versagt

wenn dir die Stimme mir nichts, dir nichts versagt,
sagst du nichts mehr, versagst du dir ein jedes Wort,
sprichst du kein Wort mehr, und du versprichst ihr
zu schweigen, bis dir die Stimme verspricht,
dir nichts, mir nichts, nichts zu verschweigen

Advertisements

Wolfsmond

Ein dickes Sorry: Ich müsste WordPress upgraden, um diesen Text als Video präsentieren zu können; und den youtube-Account, den ich dafür eingerichtet habe, habe ich aus Datenschutzgründen dann doch wieder gleich gelöscht. Eine PowerPoint-Präsentation, die direkt als solche startet, lässt mich WordPress leider auch nicht hochladen – und so bekommt Ihr mein „poetisches Bildermärchen“ anlässlich der Mondfinsternis 2019 schnöde als pdf präsentiert.

Wolfsmond. Ein poetisches Bildermärchen (pdf-Format)

Nun bin ich noch auf eine bessere Idee gekommen, jetzt könnt Ihr es sogar direkt hier angucken:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

das Leben!

das Leben! – wird es nicht
maßlos überschätzt, gemessen
an der langen Zeit davor und danach,
die wir tot sind?

das Leben! – ist es nicht
über alle Maßen hoch zu schätzen,
eben gerade gemessen
an dieser langen Zeit davor und danach,
die wir tot sind?

zwischen den Jahren

ein Zwischenraum
für Zwischentöne

ein Zwischending
zwischen Zwischenhalt
und Zwischenhoch

eine Zwischentür
zu einem neuen Zwischenspiel

eine Zwischenpause
zwischen Zwischenfall
und Zwischenziel

ein Zwischenlager
für Zwischenlösungen
und Zwischenrufe

eine Zwischenzeit
in Zwischenmenschlichkeit