Prosa in Rosa (10)

Sie hatte sich verschiedene Listen besorgt: Einkaufs-, Telefon-, Teilnehmer- und Gästelisten, Zug- und Busfahrpläne, Speise- und Getränkekarten, Kassenzettel und anderes mehr. Mit einem eigens dafür gekauften Lineal und einem nigelnagelneuen Filzstift in frischem Rosa begann sie nun, einzelne Posten sorgfältig von diesen Listen zu streichen. Und unter die Listen schrieb sie mit Textmarker in Neonpink:

„Vorsicht! Frisch gestrichen!“