Kurzglückfragmente (10)

ein Netz aus Licht knüpft die Sonne um die vom Wind leicht gekräuselten Wellen
am flachen Strand: gezeichnet sind vom Blinken und Wogen der Sonnenfäden
oben das Wasser und unten der Sand

Advertisements

Havelland (5)

und abends übersetze ich
die blinkenden Morsezeichen, die
ich tagsüber auf dem Wasser
aufgelesen habe, in
Sonnengedichte

Im Mai 2018 habe ich aus diesem Zyklus ein kleines Büchlein gemacht, das man hier anschauen kann.

Mondnacht

Der Vollmond nimmt
ein Sonnenbad
im Sternenmeer.

In dieser Nacht
kannst du,
was in den Sternen
geschrieben steht,
in den Mond schreiben –
in Sonnenschrift.

Die Sonnenuhr
in deinem Herzen
zeigt Mitternacht.
Es ist Mondzeit:
Deine Sternstunde
hat geschlagen.

Freundlicherweise zitiert von Chris – bei Vollmond! – auf seinem Blog „Wort und Stern“.