fangVerse (10) – blätterHagelFeuer

alle Wetter / schreiben sich auf / mein Blatt /
das Wort ein Hagelkorn / tiefeinprägsam /
der Reim ein Feuerfunke / hochentzündlich /
der Vers ein Sturmwind / ein Donnerblitz /
einschlägig / alle Wetter / tausend Blätter und /
ein Blatt / Lebensgefahr

jedes Wort unversichert / feurig / hageldicht /
jeder Reim verunsichernd / windig / wetterfest /
jeder Vers ein Tod / sicher

im Schadensfall / ein Blatt / mit Aussicht auf /
Sternhagellyrik / Störfeuerpoesie

In Sturm und Frieden

Heute Abend war ich wieder einmal bei einem wunderschönen Konzert der fantastischen Capella Moguntina – und der Titel ihres neuen Herbstprogramms „In Sturm und Frieden“ (nach einem Zyklus von Gabriel Rheinberger) hat mich inspiriert zu folgendem Liebesgedicht.

In Sturm und Frieden
Bist Du bei mir.
Trägst mich durch Sturm.
Schenkst Frieden mir.

Bringst mich auf Sturm.
Nimmst mir den Frieden.
Nimmst mich im Sturm.
Bringst mir den Frieden.

Läufst mit mir Sturm.
Schließt für mich Frieden.
Hältst mich im Sturm.
Lässt mich in Frieden.

Läutest Sturm
In meinen Frieden.
Findest Frieden
In meinem Sturm.

In Sturm und Frieden
Bist Du bei mir.
Bist Sturm, bist Frieden
mir.